Ein Tablet zum Spielen und im Internet surfen

Tablet zum Spielen und SurfenFrage:

Wir möchten uns ein Tablet für Spiele und Internet anschaffen. Telefonieren mochten wir damit nicht. Wir möchten keine zweite Unterwegs-Verbindung. Könnten Sie uns raten, welches wir, entsprechend unserer Ansprüche, kaufen sollten. Für eine fachliche Beratung sind wir Ihnen dankbar. (Karl-Heinz, 78 Jahre)

Antwort:

vielen Dank für Ihre Frage. Im Internet zu surfen und das ein oder andere Spiel zu wagen ist doch eine gute Idee zur Nutzung eines Tablet. Dafür ist es wichtig, dass das Tablet eine bestimmte Mindestgröße hat, einen guten Bildschirm besitzt und über ein aktuelles Betriebssystem (Android oder iOS) verfügt.

Tablet – Das ist wichtig:

Bezüglich der Größe empfehle ich eine Bildschirmdiagonale von mindestens 10 Zoll (entspricht ca. 16 cm). Je größer, desto besser. Die überwiegende Mehrzahl der Geräte hat mittlerweile diese Größe. Die Bildschirm-Auflösung sollte mindestens 1280 x 800 Bildpunkte betragen, damit Sie alle Details gut erkennen können.

Beim Betriebssystem Android sind mittlerweile viele verschiedene, teilweise veraltete, Versionen im Umlauf. Schauen Sie nach Geräten, die mindestens Android 6.0 besitzen und die einfache Möglichkeit zur Aktualisierung bieten.

Ganz sicher sehr gute Qualität erhalten Sie, wenn Sie zu einem iPad von Apple greifen. Das Spitzenmodell iPad Pro hat eine Bildschirmdiagonale von 12,9 Zoll, das entspricht nahezu der Größe eines Laptop. Allerdings hat das alles seinen Preis. Dieses Gerät beginnt bei 749 Euro und endet mit der Top-Ausstattung bei weit über 1000 Euro. Das könnte für ab-und-an-Spielen und im Internet surfen eine viel zu große Investition sein.

Android-Tablets – eine gute Alternative

Aber Sie können auch zu einem guten Android-Einsteiger-Gerät greifen. Solche Geräte erhalten Sie mit ein bißchen Suchen schon für unter 200 Euro.

Ein ganz besonderes Schnäppchen können Sie zur Zeit mit dem Tablet von Lenovo Tab10 machen, welches Sie schon für etwas mehr als 100 Euro erwerben können. Das Tablet können Sie sich hier anschauen: https://digitales-fuer-einsteiger.de/lenovo-tablet-Tab10

Ich habe das Gerät auch schon kurz bei einem Kunden eingerichtet und es machte einen sehr ordentlichen Eindruck.

Weitere hilfreiche Informationen zum Thema Tablet finden Sie in den Beiträgen: „Tablets für Senioren„, „Lexikon: Tablet“ und „Smartphone, Handy, Tablet – Die richtige Kombination

Falls Sie weitergehende Fragen zu diesem oder einem anderen Thema haben, benutzen Sie am besten mein Frageformular: Frage stellen.


Uwe MaternÜber den Autor
Uwe Matern ist Gründer der DIGITALES GmbH. Auf dem Portal connect45plus.de  gibt er jede Menge kostenfreie Tipps für digitale Einsteiger und beantwortet Fragen zum digitalen Alltag. Parallel ist er mit Digitales für Unternehmen als Digital-Berater für kleine und mittelständische Unternehmen aktiv. Seit Frühjahr 2017 betreibt er mit seiner Partnerin das neue Vermittlungsportal für Kunstkurse aller Art: FINDE DEINEN MALKURS.
Bei Gefallen gerne teilen