Ein Wireless LAN oder drahtloses Netzwerk verbreitet Computersignale über kurze Distanzen. Im Gegensatz zum drahtgebundenen Netzwerk werden diese Signale durch Funkwellen oder manchmal auch durch Infrarotlicht übertragen. Also Synonym zu WLAN wird häufig der Begriff Wi-Fi verwendet.

Ein WLAN erweitert den Bereich eines drahtgebundenen Computernetzwerks (LAN – Local Area Network). WLANs werden durch einen oder mehrere sogenannter Access Points (AP) realisiert. Das sind Geräte, die auf der einen Seite mit einem LAN verbunden sind, auf der anderen Seite per Funkwellen mit den angeschlossenen Computern, Tablet-Computern oder Smartphones (Clients genannt) kommunizieren.

Im Garten und auf einer Terrasse beträgt die Reichweite des Senders bis zu 300 Metern, im Haus ist sie auf etwa 30 Meter begrenzt. In besonderen Fällen kann die Reichweite durch sogenannte Extender beträchtlich erweitert werden.

WLAN Access Points senden in Europa im Frequenzbereich von 2,4 GHz in 14 Kanälen. Frequenzen und Sendeverfahren sind nach dem Standard IEEE 802.11 international genormt. Moderne WLAN sind für eine theoretische Übertragungsrate von bis zu 6,7 GBits/s ausgelegt. Räumliche Gegebenheiten wie zum Beispiel Beton- und Glasflächen, Stahlstreben oder schnurlose Telefone haben jedoch großen Einfluss auf die Übertragungsrate.

Die Sicherheit ist ein wichtiges Thema in einem WLAN. Daher ist es unbedingt notwendig, nicht erwünschte Clients aus dem Netzwerk fernzuhalten. Ein nicht autorisierter Teilnehmer kann die anderen Benutzer nicht nur belauschen sondern auch und großen Schaden anrichten.

Eine Möglichkeit, ein Eindringen zu verhindern, ist die Verschlüsselung der übertragenen Daten. Dazu wurden hauptsächlich zwei Verschlüsselungsverfahren entwickelt. Das ältere Verfahren, WEP (Wireless Equivalent Privacy) genannt, basiert auf einem gemeinsamen Schlüssel oder einem Passwort, das den Zugriff auf Personen beschränkt, die den Schlüssel kennen. Allerdings ist WEP nicht mehr sicher genug. Deshalb wurde mit WPA (Wi-Fi Protect Access) ein neues Verfahren entwickelt, das die Risiken minimiert.

In unserem Bereich Anleitungen finden Sie ein interessantes Erklärvideo mit Hinweisen zum Aufstellen eines WLAN-Routers (Beitrag WLAN-Router).

(Stand: August 2014)

Ähnliche Einträge