Dropbox (frei übersetzt: Kiste, in die Sachen geworfen werden) ist seit dem Jahr 2007 von dem Unternehmen Dropbox Inc. angebotene Dienstleistung für Dokumenten- und Dateispeicherung und -verteilung in der Cloud

Dies bedeutet, dass Dropbox seinen Nutzern Speicherplatz zur Verfügung stellt, den diese nutzen können, um Dateien von einem PC oder Smartphone über das Internet auf einen zentralen Speicher zu laden.

Auf diese Daten kann dann mit Hilfe eines Internetzugangs und eines Passworts von jedem beliebigen Ort aus zugegriffen werden. Daher eignet sich Dropbox nicht nur, um eigene Dateien online zu speichern, sondern auch um diese mit anderen Nutzern von Dropbox auszutauschen.

Die Grundfunktionen, u.a. die Bereitstellung von 2 GB Speicherplatz, sind kostenlos, spezielle Abonnements bieten zusätzlichen Speicherplatz und mehr Möglichkeiten zur Verwaltung der Dateien. Mittlerweile nutzen mehr als 200 Millionen Menschen weltweit die Dienste von Dropbox (Stand 2013/11).

Trotzdem steht der Dienst auch immer wieder in der Kritik, weil der Datenschutz nicht ausreichend gewährleistet sei und Schwachstellen in der Software für Probleme sorgten.

Ähnliche Einträge