Unter dem Begriff Social Media (deutsch: soziale Medien) werden Dienste zusammengefasst, die registrierten Benutzern die Möglichkeit bieten, sich mit anderen zu vernetzen und Informationen wie Textnachrichten, Beiträge, Bilder, Videos oder Musik direkt oder über Gruppen auszutauschen.

Dabei werden soziale Interaktionen (zbsp. Unterhaltung oder Diskussion) durch die Funktionen der Software ersetzt. Das macht es möglich, Freunde oder Bekannte zu finden, einen Freundeskreis zu verwalten, den Zugang zu den Einträgen zu regulieren, Zustimmung oder Ablehnung zu signalisieren, Kommentare abzugeben, einzeln oder in Gruppen zu chatten, sich über Aktivitäten im Netzwerk informieren zu lassen und einen virtuellen Lebenslauf seiner Aktivitäten zu erstellen. 

Social Media wie Facebook werden immer bedeutender und spielen zunehmend auch im Online-Handel (E-Commerce) eine Rolle. Die Dienste sind für die Nutzer in der Regel kostenlos. Deren Daten werden verwendet, um Werbung zu platzieren und Marktforschung zu betreiben.

Außerdem bieten die Betreiber Verbindungen zu anderen Netzwerken an, sodass auch die Anmeldung auf externen Webseiten registriert wird und Nutzer interessante Informationen oder Einträge per Mausklick in ihrem sozialen Netzwerk anzeigen können. Soziale Netzwerke bieten ihren Service meist auch als App für mobile Endgeräte an. Außerdem erlaubt die Vernetzung zwischen sozialen Netzwerken, alle sozialen Aktivitäten zu bündeln und über eine App zu verwalten.

(Stand: Juni 2014)

Ähnliche Einträge