Google ist ein multinationaler Konzern aus den USA, der sich auf Internet-basierte Produkte und Dienstleistungen der digitalen Welt spezialisiert hat. Dazu gehören die weltgrößte SuchmaschineCloud-Computing, soziale Netzwerke sowie Hard- und Software.

Die größten Umsätze macht der Konzern mit dem Geschäft der Online-Werbung.

Zwei Physik-Studenten der Stanford University, Larry Page und Sergey Brin, gründeten Google als privates Unternehmen 1998 in Menlo Park, Kalifornien. Der Name stammt von Googol, einer englischsprachigen Bezeichnung für 10 hoch 100, einer Zahl mit 100 Nullen.

Die unvorstellbare Zahl 10 hoch 10 hoch 100 wird Googolplex genannt, eine Zahl, die größer ist als die Anzahl der Atome des Universums. Googleplex wird auch der Firmensitz von Google in Montain View, in der Nähe von San Jose in Kalifornien genannt, wo das Unternehmen seit 2003 zuhause ist.

2014 wurde Google mit einem Marktwert von über 240 Milliarden Dollar zum wertvollsten Unternehmen der Welt gekürt.

Durch die Nutzung der Suchmaschine und kostenlosen Dienste wie zum Beispiel des sozialen Netzwerks Google+, verfügt Google über gigantische Datenbanken und wird deshalb auch als Datenkrake bezeichnet. Die Anhäufung personenbezogener Daten löst zumindest bei deutschen Benutzern häufig Missfallen aus.

Laut einer Statistik von de.statista.com werden weltweit pro Minute durchschnittlich 4 Millionen Suchanfragen gestellt.

(Stand: Juli 2014)

Ähnliche Einträge