Adobe Systems ist eine Softwarefirma, die 1982 von John Warnock und Charles Geschke gegründet wurde. Adobe bedeutet in Englisch und Spanisch „Lehmziegel“ und bezieht sich auf den Adobe Creek, der hinter dem Haus von John Warnock in Los Altos (Kalifornien) verläuft.

Die Firma hat mehr als 11 000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2013 einen Umsatz von 4,06 Milliarden Dollar. Das Softwareangebot der Firma ist sehr umfangreich. Es wird kostenlose Software angeboten, wie zum Beispiel der weit verbreitete Adobe Reader. Mit diesem lassen sich pdf-Dateien auf dem Computer lesen.

Daneben gibt es sehr hochpreisige Programme, die neuerdings als Abonnementmodelle in der Cloud angeboten werden. Unter diesen ist ganz besonders Adobe Photoshop bekannt.

Allerdings funktioniert die Cloud Technologie noch nicht so ganz reibungslos, wie dieser Artikel aus dem Jahr 2014 zeigt:

Ähnliche Einträge